8 Flirt-Tipps für die perfekte Botschaft: Garantierte Resonanz

Standard

Wenn Sie im Inter surfen, stoßen Sie auf eine Person, deren Profil Sie sehr ansprechend finden und die Ihre Hoffnung auf eine Übereinstimmung erfüllt. Aber was sollten Sie jetzt schreiben, um seine oder ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen? Vielleicht hast du schon viele Nachrichten geschickt, bekommst aber selten eine Antwort? Lassen Sie sich nicht entmutigen. Wenn Sie diesen Flirttipps folgen, bleiben Ihre Nachrichten nicht mehr unbeantwortet.

1. Vergiss alte Muster und Flirttipps Regel

Zunächst einmal sollten Sie die gesamten geschlechtsspezifischen Regeln über Bord werfen. Warum muss der Mann zuerst eine Nachricht hinterlassen? Was bedeutet es, dass Sie als Frau die Initiative ergreifen? Und warum müssen sich die Menschen als unnahbar einstufen und dürfen erst nach wenigen Tagen schreiben? Bitte vergiss diese alten Regeln und hör auf, in solchen Mustern zu denken. Seien Sie aktiv und stehen Sie zu Ihrem Interesse.

2. Alles andere als 0815

Jeder von uns erhält täglich die gleichen Botschaften. Nichts weiter als „Hey, wie geht es dir?“ Oder „Nun, was machst du da?“ kommt selten heraus. Genauso verärgert wie du von solchen Sätzen bist, tut auch dein Gegenteil. Getreu dem Motto „Qualität vor Quantität“ sollten Sie von nun an keine langweiligen Nachrichten mehr senden. Eine persönliche Nachricht erhöht Ihre Chancen, eine Antwort zu erhalten, erheblich.

3. Persönliche Betreuung ist wichtig

Um sich in Ihrer ersten Nachricht von der Masse abzuheben, werfen Sie einen Blick auf das Profil des anderen. Wenn ein außergewöhnliches Foto vorhanden ist und er oder sie über ein spannendes Hobby schreibt, dann verweisen Sie darauf. Dies zeigt, dass Sie sich tatsächlich für die Person interessieren und neugierig darauf sind. Wichtig für unsere Flirttipps: Es ist wichtig, dass Sie immer authentisch bleiben.

4. Rechtschreibfehler sind unsexy.

Auch wenn Sie lange Zeit nicht zur Schule gehen, sollten Sie auf die richtige Rechtschreibung und Grammatik achten, da Rechtschreibfehler alles andere als sexy sind. Besonders bei deiner ersten Nachricht solltest du darauf achten und sie zeigt, wie viel Mühe du gegeben hast. Niemand wird dich sofort löschen, wenn du einen Fehler machst. Ebenso sollten Sie Ihre Autokorrektur im Auge behalten, um nicht versehentlich eine peinliche Nachricht zu senden.

Flirt Tipps

5. Jeder mag Komplimente.

Alle freuen sich über schöne Komplimente. Um Ihr ernsthaftes Interesse zu zeigen, versuchen Sie, Komplimente über besondere Qualitäten und weniger über das Aussehen zu machen. Beschreibe nicht das Offensichtliche, sondern versuche, einen konkreten Bezug zum anderen Menschen herzustellen. Wenn du nur schreibst, dass du sie oder ihn heiß findest, ist das etwas oberflächlich.

6. Halten Sie das Gespräch am Laufen

Super, der erste Schritt ist getan und du hast einen schönen oder lustigen Eintrag gefunden. Jetzt müssen Sie nur noch das Gespräch führen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, Fragen zu stellen, die dein Gegner beantworten kann. Wichtig für unsere Flirt-Tipps: Vermeiden Sie es, Fragen zu stellen, die nur mit Ja und Nein beantwortet werden können. Hier ist die Gefahr zu groß, dass das Gespräch schnell einschlaft oder in Vergessenheit gerät. Auch die Standardfragen zu den Hobbys, der Arbeit oder dem Musikgeschmack können schnell langweilig werden. Im selben Atemzug kannst du stattdessen etwas von dir selbst und deinen Vorlieben geben.

7. Bitte nicht drängen

Natürlich will niemand für immer hin und her schreiben. Das Ziel des Gesprächs ist eine echte Begegnung mit den meisten Suchenden. Allerdings sollten Sie nicht gleich hier anfangen. Wenn du ein paar Mal kurz geplaudert hast, fang nicht an, nach einem Termin zu fragen. Dadurch wird nur Druck erzeugt. Wenn du bereits etwas über den Chat weißt, kommt die Frage nach dem ersten Date alleine.

8. Auch ein Nein akzeptieren

Sind die Antworten des anderen immer länger oder werden sie immer knapper? Du bist unsicher, was du davon halten sollst? Fangen Sie nicht an, darüber nachzudenken, was das bedeuten könnte. Fragen Sie ganz offen, ohne aufdringlich zu sein. Wenn es plötzlich kein Interesse mehr gibt, lassen Sie es am besten gleich. Tage später, immer wieder schreibend, ändert sich die Situation selten.